Schwimmen ist unsere Leidenschaft

Schwimmkurse

Kinder sollen natürlich neben dem Schwimmen an sich auch den Spaß am Wasser erlernen.

Da nahezu jedes Kind Interesse am kühlen Nass hat und das Element erforschen möchte, versuchen wir die Neugier auf spielerische Weise mit einer großen Portion Spaß zu vermitteln.

Durch unsere jahrelange Erfahrung in dem Bereich haben wir ein Konzept mit mehreren Kursmodellen erarbeiten können, das einen erfolgreichen und individuellen Schwimmunterricht ermöglicht.

Unsere Philosophie ist es, das Schwimmen mit Freude und ohne Angst vor dem nassen Element zu vermitteln:

– weil es Spaß macht!

– Wertschätzung der Teilnehmer

– Verständnis

– Rücksichtsvolle und einfühlsame Behandlung

– Vorschläge zu berücksichtigen

– Individualität und nicht Messung an Gruppenleistung

– Jeden Teilnehmer nach seinen Fähigkeiten zu fördern

– Teilnehmer ermutigen

Da wir in einer Unterrichtseinheit den Kindern nur bedingt die Wassererfahrung beibringen können, bitten wir unsere Eltern darum, begleitend zum Schwimmkurs mind. einmal pro Woche mit den Kindern Schwimmen zu gehen.

Die Kinder lernen beim beaufsichtigten Spielen am und im Wasser den natürlichen Umgang mit dem Element und Ihre persönlichen Grenzen kennen.

Die eigentliche Wassererfahrung können die Kinder nur beim Spielen am und im Wasser erlernen!

Kinder die häufiger im Schwimmbad sind und Wassererfahrung sammeln konnten, bewegen sich freier im Element Wasser und sind unbefangener, da sie Ihre eigenen Grenzen im Spiel kennengelernt haben.

Natürlich haben wir in unseren Schwimmkursen auch eine „Spielzeit“ am Ende der Schwimmstunde eingeplant, wo wir den Kindern die Möglichkeit bieten, selbst Wassererfahrung sammeln zu können.

Die Gruppenschwimmkurse finden entsprechend folgenden Kriterien statt:

– Kleingruppen mit max. 5 Kindern

– Einen Schwimmlehrer pro Gruppe

– Individuelle Betreuung nach Entwicklungs-/ Leistungsstand der Kinder

– familiärer und persönlicher Umgang

– Spass und angstfreier Umgang mit dem Element Wasser

– Kein Tauchzwang

Unsere Gruppenschwimmkurse finden jeweils mit einem unserer Schwimmlehrer statt.

Hierbei ist es uns wichtig, das 4 bis maximal 5 Kinder von unserem Schwimmlehrer betreut werden.

Der Schwimmlehrer kennt also die Kinder jeweils mit Namen und weiß die Kinder einzuschätzen.

Kleingruppenunterricht:

Hierzu betreut der Schwimmlehrer vier Teilnehmer und fördert diese nach Leistungsstand.

Vorteile vom Kleingruppenunterricht:

– Individuelle Förderung der Teilnehmer

– Schwächen auszutrainieren

– gezielte Lehrmethode

– Dynamik unter den Teilnehmern („Was der kann, kann ich schon lange…“)

– Über sich hinauswachsen

– persönliche Bindung / persönliches Vertrauen zum Schwimmtrainer

– die individuellen Grenzen der Teilnehmer kennenlernen

– soziale Kompetenz / persönlichem Umgang innerhalb einer kleinen Gruppe stärken

Selbstverständlich versuchen wir, Ihrem Wunsch nach einem männlichen oder weiblichen Schwimmlehrer nachzukommen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Büro unter der Rufnummer: 02056-22639 ab 16 Uhr oder jederzeit per Email oder über unser Kontaktformular!

Willkommen bei der Schwimmschule Kaminski!

Schwimmen ist unsere Leidenschaft!


Wir vermitteln Ihnen den angstfreien Umgang mit dem nassen Element und lehren Ihnen oder ihrem Kind die unterschiedlichen Schwimmarten.


Bei Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie unser Büro ab 16 Uhr unter der Rufnummer: 02056- 22 63 9!

© Schwimmschule Kaminski, Ratingen.